fruttastic.com
Sie sind hier: Startseite » Info Superfoods. » Spirulina.

Spirulina

Spirulina

Die blaugrüne Spirulina gilt als Superalge und ist eine der ältesten Lebensformen auf dieser Erde und wird oft auch als Blaualge bezeichnet. Die winzige Alge ist ein Bakterium aus der Gattung der Cyanobakterien. Die Spirulina gedeiht in stark alkalischem Wasser und ist eine der besten pflanzlichen Protein-Lieferanten. Zudem gehört die Spirulina zu den reichsten und natürlichen Quellen für Vitamine und Mineralien. Ausserdem enthält Spirulina viele essentielle Aminosäuren in äußerst perfekter Ausgewogenheit und zählt zu den chlorophyllreichsten Quellen auf diesem Planeten. Spirulina hat mit über 60% einer der höchsten Proteingehalte aller natürlichen und pflanzlichen Nahrungsmittel.

Die Vitalstoffe von Spirulina

Spirulina besteht hauptsächlich aus Proteinen und enthält alle für unseren Organismus essenziellen Aminosäuren. Darüber hinaus ist es reich an Vitaminen, Mineralien und Wirkstoffen, die sich positiv auf unsere Gesundheit auswirken. Spirulina zeichnet sich durch einen Reichtum an natürlichen, ernährungs-physiologisch bedeutsamen Vitalstoffen aus. Dazu zählen die Vitamine A, E, C, K, B1, B2, B3, B6, B7, B9 und B12 und die essentiellen und nicht-essentiellen Aminosäuren sowie die ungesättigten Fettsäuren Linolsäure und Gamma-Linolensäure. Die Mineralien Eisen, Calcium, Kalium, Magnesium, Zink, Selen und die Pigmente Phycocyanin, Carotinoide, Xanthophylle; antioxidative Schutzkomponenten; Polysaccharide (z.B. Spirulan). Und einem hohen Gehalt an Chlorophyll, dem Farbstoff, welche dem Spirulina die grüne Farbe verleiht. Je mehr Chlorophyll ein natürliches Lebensmittel hat, desto höher ist sein gesundheitlicher Nutzen. Chlorophyll ist wie Eisen, blutbildend und wirkt stark basisch und entzündungshemmend.

Anbau und Herkunft von Spirulina

Die Mikroalge Spirulina gedeiht in salzigem, stark alkalischem Wasser und kommt wild in verschiedenen Sodaseen, vor allem in Zentral- und Ostafrika sowie Mexico vor, wo Spirulina noch heute als traditionelles Nahrungsmittel gilt. Heute wird Spirulina vorwiegend in Wasserfarmen in kultiviert. Grosse konventionelle Produktionsanlangen gibt es auf Hawaii, in Kalifornien, Thailand, Taiwan, China und Indien.

Verfügbarkeit von Spirulina

Im Handel ist Spirulina verfügbar als Pulver, Presslinge, Tabletten und Kapseln. Das erhältliche Spirulina weist in der Qualität und der Verarbeitung große Unterschiede auf. Wesentlich in der Qualität sind der Anbau und der Verarbeitungs- und Verpackungsprozess. Hohe Temperaturen im Trocknungsprozess können große Teile der Vitalstoffe vernichten. Ebenfalls sollte die Zusammensetzung bzw. die Reinheit vom Produkt beachtet werden.

Spirulina schützt das Immunsystem

Die im Spirulina in äußerst perfekter Ausgewogenheit enthaltenen Antioxidantien schützten die Zellen vor freien und schädlichen Radikalen und unterstützen so das Immunsystem. Neuste Studien besagen, dass bereits geringe Einnahmen von Spirulina, die virale Replikationsrate vermindern und höhere regelmäßige Einnahme von Spirulina, die Reproduktion der Viren sogar völlig stoppen können. Spirulina versorgt die Körperzellen ausreichend mit Sauerstoff und Nährstoffen und stärkt so die Abwehrkräfte.

Spirulina unterstützt die Entgiftung des Körpers

Aufgrund der äußerst wirksamen Vitalstoffe von Spirulina, wird es in der Naturheilpraktik gerne als Entgiftungsmittel eingesetzt. Spirulina absorbiert schädliche Schwermetalle und Schadstoffe und wirkt im Organismus reinigend. Phycocyanin gilt als potenter Entgifter und Radikalfänger in der Leber und den Nieren, deren Funktion er unterstütz und deren Zellen er schützt. Diese Organe sind selbst an der Entgiftung von Nahrung und Blut beteiligt und deswegen hohen Konzentrationen an schädlichen Stoffen ausgesetzt. Vielleicht liegt der erfolgreiche Einsatz von Spirulina bei Opfern der Strahlenkrankheit in Russland im hohen Phycocyaningehalt begründet oder bei der hohen Konzentration von Chlorophyll. Die Blutbildung und die Immunabwehr der behandelten Kinder in Tschernobyl konnten deutlich verbessert werden.

Spirulina stärkt das Leistungsvermögen

Wissenschaftliche Studien in den USA haben bestätigt, dass die Einnahme von Spirulina das sportliche Leistungsvermögen steigert und die Erschöpfungs- bzw. Erholungszeit nach sportlichen Leistungen verkürzt wird.

Spirulina unterstützt die Darmflora

Spirulina sorgt für die Vermehrung der Lakto- und Bidfidus-Bakterien und unterstützt so die Darmflora im menschlichen Organismus. Eine regelmäßige Einnahme von Spirulina kann die Population der gesunden Darmflora wesentlich steigern. Der hohe Gehalt an Chlorophyll hat ebenfalls eine stark basische Wirkung, welche die Darmflora positiv unterstützt.

Spirulina senkt den Cholesterinspiegel

Wissenschaftliche Studien haben belegt, dass die Einnahme von Spirulina den Cholesterinspiegel senkt und dadurch das Risiko für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall reduziert werden kann. Gleichzeitig wurde festgestellt, dass die Menge der im Blut zirkulierenden schädlichen freien Radikale ebenfalls reduziert wurden.

Spirulina unterstützt den Knochenbau

Spirulina ist sehr reich an Mineralstoffen und Spurenelementen, die vom menschlichen Organismus leicht aufgenommen und optimal verwertet werden können, da diese in organischer Form in der Alge enthalten sind. So enthält Spirulina unter anderem Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium und Phosphor sowie Zink und Chrom. Erwähnte Vitalstoffe unterstützen den Knochenbau, das Knochenwachstum und sind für die Gesundhaltung der Zähne sehr wichtig.

Spirulina gegen Krebserkrankungen

Spirulina schützt die Organe und entfernt die Giftstoffe, welche durch die Bestrahlung entstanden sind. Bei den Strahlenopfern von Tschernobyl wurde Spirulina wirksam für die Entgiftung eingesetzt. Ebenfalls konnte dargelegt werden, dass bei einer Chemotherapie, die Nebenwirkungen bzw. eine Schädigung der Leber durch das Medikament Cisplatin, wirkungsvoll mit Spirulina reduziert werden konnte, jedoch wurde dabei die Wirksamkeit des Medikaments nicht verringert. Weitere Studien befassten sich mit dem im Spirulina enthaltenen Chlorophyll. Gemäß den Forschungsergebnissen, blockiert Chlorophyll spezielle Enzymkomplexe, die eine Zellveränderung auslösen und so zu einem unkontrollierbaren Zellwachstum führen. In diesem Zusammenhang konnte belegt werden, dass das Chlorophyll die Aflatoxine im Körper wirksam senken können.

Spirulina als Anti-Aging-Mittel

Der in der Spirulina enthaltene hohe Gehalt an Chlorophyll, stimuliert die Produktion der roten Blutkörperchen. Dadurch kann mehr Sauerstoff in die Körperzellen transportiert werden und die Leistungsseigerung wird erhöht. Insgesamt erhöht ein hinreichender Chlorophyll-Anteil im Körper die Lebensdauer sämtlicher Zellen, so dass der physische und psychische Alterungsprozess gleichermaßen verlangsamt wird. Basierend auf Erfahrungsberichten, soll Spirulina ebenfalls das Denkvermögen steigern und die Stimmung erhöhen.

Wichtige Hinweise

Möglichen Wirkungen von Superfoods und Aussagen von wissenschaftlichen Studien über Superfoods rechtfertigen nicht, diese als Ersatz für geeignete Arzneimittel oder klassische Therapieformen zu betrachten. Superfoods können einiges für Ihre Gesundheit tun. Sollten Sie jedoch Beschwerden haben oder es ist bereits eine Krankheit diagnostiziert worden, so ersetzt der Konsum von Superfoods natürlich nicht den Arztbesuch oder die medizinische Behandlung. Sie sollten immer eine medizinische Fachperson konsultieren und dessen Rat befolgen.

Anzeige

Buchempfehlungen - Spirulina

Spirulina. Nahrung für ein neues Zeitalter

Wer braucht Spirulina? Wir alle! Denn, wir bekommen kaum noch Energie aus unserer Nahrung. Die blaugrüne Mikroalge ist geballte Sonnenkraft, da sie alle Farben des Spektrums und somit alle Frequenzen des Lichts enthält, genau wie das Wasser von Lourdes. Dr. Meyer konnte Spirulina durch ihren rund 80.000 mal verkauften Bestseller Das blaugrüne Wunder und einen Auftritt in der ARD im deutschsprachigen Raum bekannt machen. Seither ergänzen immer mehr Menschen ihre Nahrung mit der segensreichen Proteinkost. Und immer mehr Zahnärzte verwenden sie zum Ausleiten von Amalgam und anderen Giften. Sensationelle Studien und Erfahrungsberichte rund um den Globus beweisen: Wir können mit Spirulina unser Immunsystem stärken sowie Schmerzen, Depression, Diabetes, MS, Grauer Star, Allergie, Anämie, Arthritis, Leberfibrose, Parkinson, ja sogar AIDS, Krebs und radioaktiven Strahlen Paroli bieten. Wir brauchen die Nervennahrung heute mehr denn je. Denn: Das Grüne Gold stärkt das Herz, macht fit und schlank, sorgt für gesunde Augen, Haut und Haare, entsäuert und regeneriert alle Organe. Von Spirulina profitieren besonders Kranke, Rekonvaleszenten, Schwerarbeiter, Athleten, gestresste Mütter, hyperaktive Kinder, ältere Menschen und vielbeschäftigte Manager. In dem liebevoll illustrierten Buch mit leckeren Rezepten hat die promovierte Ernährungswissenschaftlerin jedes Kapitel stichpunktmäßig erfasst und wichtiges hervorgehoben. So können Querleser in 30 Minuten ein kompaktes Wissen über die Nahrungsergänzung Nummer 1 erwerben.

  • Titel: Spirulina. Überlebensnahrung für ein neues Zeitalter.
  • Autor: Marianne E Meyer
  • ISBN-13: 978-3735724281
  • ISBN-10: 3735724280
  • Verlag: Books on Demand; Auflage: 2 (3. November 2014)
  • Sprache: Deutsch
  • Taschenbuch: 104 Seiten
  • Erhältlich bei Amazon DE über Link >>>
  • Richtpreis: € 9.90
  • Auch als Kindle Edition verfügbar zu € 5.90

Spirulina: Energie und Vitalität

Energie und Vitalität aus dem Kraftwerk der Natur Spirulina enthält eine Fülle lebenswichtiger Nähr- und Vitalstoffe. Regelmäßig angewendet helfen die kleinen Kraftspender, Ernährungsmängel auszugleichen und sie steigern die Leistungsfähigkeit und die Widerstandskraft. In der Mikroalge steckt pure Energie, ein ungeheures Spektrum an urgesunden Substanzen, deren einzigartiges natürliches Zusammenspiel Spirulina für den Menschen außergewöhnlich kostbar macht. So schenkt sie uns mehr Wohlbefinden und Lebensfreude. Sie hält den Körper jung, unterstützt die Gesundheit der Knochen ebenso wie die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und geht auch 'unter die Haut'. Spirulina ist eine gesunde Ergänzung zur täglichen Ernährung für jedes Alter und für alle Lebenslagen – vom Jetlag bis zum Prüfungsstress. Ob Frauen mit Doppelbelastung in Familie und Beruf, Manager oder Sportler – sie alle profitieren von der Alge. Und für Frauen ab 40 sind die winzigen Rundum-Wohlfühl-Pakete fast schon ein Muss. Dieser Ratgeber verrät – fundiert, unterhaltsam und gut verständlich – alles Wissenswerte über die Spirulina, ihre besondere Wirkung und ihre kinderleichte Anwendung.

  • Titel: Spirulina: Energie und Vitalität aus dem Kraftwerk der Natur.
  • Autor: Utta Oppermann
  • ISBN-13: 978-3928430555
  • ISBN-10: 3928430556
  • Verlag: Kamphausen, J (1. April 2010)
  • Sprache: Deutsch
  • Broschiert: 64 Seiten
  • Erhältlich bei Amazon DE über Link >>>
  • Richtpreis: € 5.80