fruttastic.com
Sie sind hier: Startseite » Info Superfoods. » Maqui.

Maqui

Maqui Beeren

Die Maqui Beere (Aristotelia chilensis) wird auch als chilenische Weinbeere bezeichnet und ist beheimatet in Südamerika. Die Maqui Beere ist eines der medizinischen Wunder der Natur. Jahrhundertelang war sie ein Schlüsselbestandteil der Ernährungs-, Medizin- und Zeremonienkultur des Mapuche Volks in Patagonien. Die Maqui Beere ist eine reichhaltige Quelle für Proteine, Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Maqui Beeren haben einen hohen Anteil an Antioxidantien und weisen einen äusserst hohen ORAC-Wert (Oxgen Radical Absorbance Capacity) auf und nehmen dadurch einen Spitzenplatz bei den Superfoods ein. Bemerkenswert ist die hohe Konzentration von Polyphenolen bzw. Anthocyanen.

Maqui Beeren und ihre Vitalstoffe

Maqui Beeren sind ausserordentlich reich an unterschiedlichen Antioxidantien, Vitamin C und Beta Carotin und enthalten das Koenzym Q10. Ebenfalls enthält die Maqui Beere einen sehr hohen ORAC-Wert, was für ihre hervorragende und einzigartige antioxidative Wirkung spricht. Die in der Maqui Beere enthaltenen Polyphenolen bzw. Anthocyanen sind in bemerkenswert hoher Konzentration enthalten. Diese Antioxidantien unterstützen das Immunsystem und fangen die freien Radiakle ab und neutraliseren diese. Die in der Maqui Beere enthaltenen Polyphenole sind hochwirksame Stoffe im Kampf gegen den Alterungsprozess und das Nachlassen der Gehirntätigkeit.

Die Maqui Beere und ihre Herkunft

Die Maqui Beere (Aristotelia chilensis) wird auch als chilenische Weinbeere bezeichnet und ist beheimatet in Südamerika. Der Aristotelia chilensis ist ein Baum, der bis zu fünf Meter hoch wird, weshalb die Ernte sehr aufwändig ist. Die Maqui Beeren wächst in Patagonien im Grenzgebiet von Chile und Argentinien sehen den Blaubeeren bzw. Heidelbeeren optisch sehr ähnlich. Die kleinen schwarz-violetten Maqui Beeren haben einen Durchmesser von etwa vier bis fünf Millimetern und sind im Geschmack leicht säuerlich.

Maqui Beeren und ihre Verfügbarkeit

Die Maqui Beere ist ein sehr verderbliches Produkt und deshalb sind frische Maqui Beeren auch nur am Ort der Ernte verfügbar. Maqui Beeren sind vorwiegend als Saftextrakt, getrocknet oder als Pulver oder Kapseln erhältlich. Maqui Beeren weisen in der Verarbeitung große Unterschiede in der verfügbaren Qualität auf. Hohe Temperaturen im Trocknungs- bzw. Verarbeitungsprozess vernichten einen großen Teil der Vitalstoffe. Die schonendste Trocknung bzw. Verarbeitung ist die Gefriertrocknung, dadurch bleibt die Rohkostqualität weitgehend erhalten. Bei der Qualität ist wichtig, dass das Produkt in reiner Form vorliegt, d.h. ohne Träger- bzw. Bindemittel wie z.B. Maltodextrin und ohne Konservierungsmittel oder Zuckerzugabe.

Die Maqui Beere als Anti-Aging-Mittel

Die in der Maqui Beere enthaltenen Polyphenolen bzw. Anthocyanen sind in bemerkenswert hoher Konzentration enthalten. Diese Antioxidantien unterstützen das Immunsystem und fangen die freien Radiakle ab und neutraliseren diese. Die in der Maqui Beere enthaltenen Vitalstoffe sind hochwirksame Nährstoffe im Kampf gegen den Alterungsprozess und das Nachlassen der Gehirntätigkeit. Maqui Beeren haben einen hohen Anteil an Antioxidantien und weisen einen äusserst hohen ORAC-Wert (Oxgen Radical Absorbance Capacity) auf und nehmen dadurch einen Spitzenplatz bei den Superfoods ein.

Wichtige Hinweise

Möglichen Wirkungen von Superfoods und Aussagen von wissenschaftlichen Studien über Superfoods rechtfertigen nicht, diese als Ersatz für geeignete Arzneimittel oder klassische Therapieformen zu betrachten. Superfoods können einiges für Ihre Gesundheit tun. Sollten Sie jedoch Beschwerden haben oder es ist bereits eine Krankheit diagnostiziert worden, so ersetzt der Konsum von Superfoods natürlich nicht den Arztbesuch oder die medizinische Behandlung. Sie sollten immer eine medizinische Fachperson konsultieren und dessen Rat befolgen.

Anzeige

Buchempfehlungen - Maqui Beeren

Es sind uns leider keine Bücher bekannt, welche die Maqui Beeren detailliert im Einzelnen beschreiben. In den nachstehenden Büchern über Superfoods finden Sie jedoch ausführliche Artikel bzw. Beschreibungen über die Maqui Beeren.

Die 50 besten Superfoods

Neue wissenschaftliche Studien bestätigen die unglaublichen Wirkungen der Superfoods aus aller Welt Wenn wir gut gegessen haben, fühlen wir uns satt. Aber hat der Körper auch bekommen, was er braucht? Wir verhungern an vollen Töpfen oder werden krank, weil unsere Nahrungsmittel nicht mehr die Vitalstoffe enthalten, die wir zu einem gesunden Leben benötigen. Superfoods sind natürliche Nahrungsmittel, die mit Superlativen an Nähr- und Wirkstoffen ausgestattet sind. Sie haben eine besonders intensive Wirkung auf unsere Gesundheit und Vitalität. Sie können heilen, Krankheiten vorbeugen und unser Wohlbefinden deutlich steigern. Die Medizin der Zukunft steckt in diesen außergewöhnlichen Nahrungsmitteln mit ihren besonderen und häufig auch hoch konzentrierten natürlichen Vitalstoffen. Das Wissen um die Heilkraft der Nahrung ist alt. Die moderne Wissenschaft ist im Begriff dieses Wissen neu zu entdecken. Und diese Erkenntnis kommt zur rechten Zeit! In diesem Buch teilt Brigitte Hamann mit Ihnen die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse und ihre jahrelangen Erfahrungen in der Verwendung von Superfoods. Diese außergewöhnlichen Nahrungsmittel haben ihr geholfen, ein persönlich und beruflich aktives Leben mit Energie und Lebensfreude zu meistern. Hier finden Sie die besten Vital-Turbos der Natur für Ihre Gesundheit und für Ihr Wohlbefinden. Brigitte Hamann stellt Ihnen die 50 Superfoods der Extraklasse vor. Sie haben den höchsten Gehalt an Vitaminen, Mineralien, Proteinen, Enzymen, Aminosäuren und Antioxidanzien. Alle bestechen durch ein außergewöhnliches Wirkungsspektrum für mehr Energie und Lebenskraft. Die übersichtlichen Beschreibungen der einzelnen Superfoods sind hervorragend dafür geeignet, dass sich jeder sein spezielles Superfood je nach persönlichem Bedarf auswählen kann. Sie helfen bei Herz-Kreislauf-Beschwerden, erhöhten Blutzuckerwerten, erhöhten Cholesterinwerten, Hautproblemen, Krankheitsanfälligkeit, nachlassender Sehkraft, Bedarf an Nervennahrung, mangelnder Durchblutung für Kopf, Gehirn und Körper, Haarausfall, alternder Haut, einer Krebsbehandlung, Depressionen oder einfach nur zur Vorsorge und umfassenden Nährstoffversorgung des Körpers. Der Katalog der Natur ist lang. Für alle Beschwerden oder Bedürfnisse gibt es hier das richtige Superfood. »Der Weg zur Gesundheit führt durch die Küche, nicht durch die Apotheke.« Sebastian Kneipp

  • Titel: Die 50 besten Superfoods
  • Autor: Brigitte Hamann
  • ISBN-13: 978-3864450471
  • ISBN-10: 3864450470
  • Verlag: Kopp Verlag; Auflage: 3., Auflage Juli 2014 (30. Oktober 2012)
  • Sprache: Deutsch
  • Gebundene Ausgabe: 192 Seiten
  • Erhältlich bei Amazon DE über Link >>>
  • Richtpreis: € 12.95

Das grosse Buch der Superfoods

Pflanzliche Supernahrung von Avocado bis Weizengras. Für Gesundheit, Leistungsfähigkeit und das persönliche Wohlfühlgewicht Die Wahrheit in puncto Ernährung ist ganz einfach: Du bist, was du isst. Nahrung beeinflusst jede Zelle und jedes Organ unseres Körpers zum Positiven wie zum Negativen. Das heißt aber auch: Wir können auf unsere Gesundheit, unsere Vitalität und damit auf unsere Leistungsfähigkeit durch Ernährung ganz einfach und grundlegend Einfluss nehmen zum Beispiel mit hochwirksamer Supernahrung: den Superfoods. Diese Lebens- Mittel besitzen die höchste Nährstoffdichte und ergänzen unseren Speiseplan perfekt. Superfoods sind pflanzlich, ursprünglich, unverarbeitet, vollwertig und enthalten ein großes Spektrum gesundheitsfördernder Wirkstoffe, darunter beachtliche Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen, entzündungshemmenden Fetten, leicht verdaulichen Proteinen, herzschützenden Fasern, sekundären Pflanzenstoffen und zellschützenden Antioxidantien, die freie Radikale unschädlich machen. Und das Beste ist: Selbst geringe Mengen dieser nährstoffdichten Nahrungsmittel werten unseren Speiseplan in hohem Maße auf. In Das große Buch der Superfoods werden 50 verschiedene pflanzliche Supernahrungsmittel für eine optimale Gesundheit vorgestellt. Egal ob wir uns als Rohköstler, als Veganer, Vegetarier oder Allesesser definieren: Dieses Buch ist für jeden gedacht. Viele praktische Tipps und Rezepte für einfache Rohkostgerichte und gekochte Speisen machen es leicht, die Superlebensmittel in den täglichen Speiseplan aufzunehmen.

  • Titel: Das grosse Buch der Superfoods
  • Autor: Lauri Boone
  • ISBN-13: 978-3862642410
  • ISBN-10: 3862642410
  • Verlag: Hans-Nietsch-Verlag; Auflage: 1. Auflage (14. Oktober 2013)
  • Sprache: Deutsch
  • Broschiert: 223 Seiten
  • Erhältlich bei Amazon DE über Link >>>
  • Richtpreis: € 22.90