fruttastic.com
Sie sind hier: Startseite » Info Natur und Gesundheit. » Anti-Aging

Anti-Aging

Superfoods und ihre Heilkräfte. Superfoods sind Lebensmittel, die über einen besonders konzentrierten und vielseitigen Anteil an wertvollen Inhaltsstoffen verfügen. Jede Kultur rund um den Globus hat eine Pflanze, die über einen besonders hohen Gehalt an Vitalstoffen verfügt. Viele dieser Pflanzen werden seit hunderten von Jahren in der Naturheilmedizin verwendet. Die Natur bietet uns erstaunliche und natürliche Produkte, welche die Balance in unserer Gesundheit fördern und unser Wohlbefinden steigern können.

Acai Beeren

Forschungen deuten darauf hin, dass Acai-Beeren die Produktion und Regeneration von Stammzellen positiv unterstützen. Stammzellen sind die Grundformen aller Zellen, welche wichtig sind für die Heilung und Zellerneuerung. Je mehr Stammzellen unser Körper hervorbringt, desto höher sind das Regenrationsvermögen und damit auch unsere Lebenserwartung. Die Acai Beeren sträken das Immunsystem, sorgen für eine geringere Anfälligkeit gegen Erkältungen und steigern die Nerven- und Gehirnaktivität und haben einen positiven Einfluss auf eine gesunde Haut und Haaren. Darüber hinaus verleihen sie mehr Energie und Ausdauer und haben eine positive Einwirkung auf die Libido.

Blaubeeren

Forschungen haben gezeigt, dass Blaubeeren die Produktion und Regeneration von Stammzellen positiv unterstützen. Stammzellen sind die Grundformen aller Zellen, welche wichtig sind für die Heilung und Zellerneuerung. Je mehr Stammzellen unser Körper hervorbringt, desto höher sind das Regenrationsvermögen und damit auch unsere Lebenserwartung. Die Blaubeeren stärken das Immunsystem, sorgen für eine geringere Anfälligkeit gegen Erkältungen und steigern die Nerven- und Gehirnaktivität und haben einen positiven Einfluss auf eine gesunde Haut und Haaren. Darüber hinaus verleihen sie mehr Energie und Ausdauer und haben eine positive Einwirkung auf die Libido.

Chlorella

Der im Chlorella enthaltene hohe Gehalt an Chlorophyll, stimuliert die Produktion der Blutkörperchen. Dadurch kann mehr Sauerstoff in die Körperzellen transportiert werden und die Leistungsseigerung wird erhöht. Insgesamt erhöht ein hinreichender Chlorophyll-Anteil im Körper die Lebensdauer sämtlicher Zellen, so dass der physische und psychische Alterungsprozess gleichermaßen verlangsamt wird. Basierend auf Erfahrungsberichten, soll Chlorella ebenfalls das Denkvermögen steigern und die Stimmung erhöhen.

Goji Beeren

An die eindrucksvolle Wirkung der Goji-Beeren muss man nicht mehr einfach nur glauben oder der Tradition vertrauen. Zahlreiche wissenschaftliche Studien bestätigen ihre positiven Wirkungen. So hat eine amerikanische Studie ergeben, dass die Teilnehmer nach einer zweiwöchigen Einnahme von Goji-Saft mehr Energie verspürten, sich die körperlichen, seelischen und geistigen Leistungen verbesserten, das allgemeine Wohlbefinden und die Lebensfreude und Zufriedenheit zunahmen, das Stressempfinden nachließ, sie weniger müde waren und besser schliefen. Damit kamen die Wissenschaftler zu dem gleichen Ergebnis wie zuvor durchgeführte Studien, bei denen außerdem eine Gewichtsreduktion und eine bessere Aufnahme von Eisen und Zink festgestellt worden waren. Der amerikanische Forscher und Spezialist für Vitamine, Prof. Dr. Earl Mindell, bezeichnet die Goji Beeren als "die gesündesten bekannten Früchte". Die Beeren werden die "Früchte der Langlebigkeit" genannt. Nicht umsonst: Ihr hoher Anteil an Antioxidantien ist nachweislich der beste Schutz gegen Freie Radikale, welche die Hauptursache für die Degeneration der Zellen und für Altern sind. Die zellschützende Wirkung der Beeren hat einen positiven Einfluss auf das zentrale Nervensystem und das Gehirn. Goji unterstützt den Organismus bei der Produktion von Cholin, das Schäden bekämpft, die durch Freie Radikale entstehen und zu neurodegenerativen Erkrankungen wie Alzheimer und Parkinson führen können.

Maqui Beeren

Die in der Maqui Beere enthaltenen Polyphenolen bzw. Anthocyanen sind in bemerkenswert hoher Konzentration enthalten. Diese Antioxidantien unterstützen das Immunsystem und fangen die freien Radiakle ab und neutraliseren diese. Die in der Maqui Beere enthaltenen Vitalstoffe sind hochwirksame Nährstoffe im Kampf gegen den Alterungsprozess und das Nachlassen der Gehirntätigkeit. Maqui Beeren haben einen hohen Anteil an Antioxidantien und weisen einen äusserst hohen ORAC-Wert (Oxgen Radical Absorbance Capacity) auf und nehmen dadurch einen Spitzenplatz bei den Superfoods ein.

Papaya

Papayas sorgen für eine Schönheit, die von innen nach außen kommt. Sie wirken als entgiftend und verbessern den Stoffwechsel der Haut. Sie schützen die Haut vor Schäden durch freie Radikale und halten die Haut weich, geschmeidig und schön. Ausserdem filtert das Zeaxanthin in der Papaya schädliche Blaulicht-Strahlen und schützt auf diesem Wege die Augen vor Schäden. Eine Ernährung, die reich an Lutein und Zeaxanthin ist, kann altersbedingte Augenkrankheiten verhindern.

Spirulina

Der in der Spirulina enthaltene hohe Gehalt an Chlorophyll, stimuliert die Produktion der roten Blutkörperchen. Dadurch kann mehr Sauerstoff in die Körperzellen transportiert werden und die Leistungsseigerung wird erhöht. Insgesamt erhöht ein hinreichender Chlorophyll-Anteil im Körper die Lebensdauer sämtlicher Zellen, so dass der physische und psychische Alterungsprozess gleichermaßen verlangsamt wird. Basierend auf Erfahrungsberichten, soll Spirulina ebenfalls das Denkvermögen steigern und die Stimmung erhöhen.

Wichtige Hinweise

Möglichen Wirkungen von Superfoods und Aussagen von wissenschaftlichen Studien über Superfoods rechtfertigen nicht, diese als Ersatz für geeignete Arzneimittel oder klassische Therapieformen zu betrachten. Superfoods können einiges für Ihre Gesundheit tun. Sollten Sie jedoch Beschwerden haben oder es ist bereits eine Krankheit diagnostiziert worden, so ersetzt der Konsum von Superfoods natürlich nicht den Arztbesuch oder die medizinische Behandlung. Sie sollten immer eine medizinische Fachperson konsultieren und dessen Rat befolgen.